Schwimmen ist nicht gleich schwimmen!

Schwimmen ist nicht gleich Schwimmen! Das sagen die Schwimmlehrer immer. Wenn man genau hinschaut, stimmt es sogar. Denn es gibt vier verschiedene Arten, wie man schnell und gleichmäßig schwimmen kann. Eine der beliebtesten Schwimmarten ist Brustschwimmen, danach kommt Kraulen, Rücken- und Delfinschwimmen (bzw. Meerjungfrauenstil). Bei Wettkämpfen wird oft Kraul geschwommen, weil man so ziemlich schnell…

Müllstrudel im Pazifik

Jeder von euch weiß, dass es viel Müll im Meer gibt und vielleicht haben manche von euch auch schon gehört, dass sich deswegen auch ganze Müllstrudel in den Ozeanen gebildet haben. Der größte Müllstrudel ist der sogenannte „Great Pacific Garbage Patch“. Der Müllstrudel liegt zwischen Hawaii und Kalifornien. Er hat inzwischen schon eine Fläche von…

Wenn Trends der Jugend Konsequenzen haben können

,,12-Jährige setzt sich selbst in Brand wegen Fire-Challenge“. Erneut machte eine sogenannte Challenge im Netz die Runde, die lebensgefährliche Folgen mit sich bringt. Bei diesem Trend geht es darum, dass man sich selbst in Brand stecken soll – für ein paar Clicks und Likes. Die erst zwölf Jahre alte Timiyah Landers hat sich dazu hinreißen…

Was ist eigentlich Kinball?

In diesem Beitrag geht es um eine außergewöhnliche Ballsportart aus Kanada, genannt Kinball. Das Ziel Das Ziel ist es, den 1,22 m riesigen Ball der gegnerischen Mannschaft so zuzuwerfen, dass die andere Mannschaft den Wurf nicht fangen kann.Wenn der Ball den Boden berührt hat, bekommt die andere Mannschaft einen Punkt. Es sind 3 Mannschaften auf…

Frida Kahlo – eine starke Frau

Magdalena Carmen Frida Kahlo de Rivera ist eine weltweit berühmte Künstlerin, die 1907 in Mexiko geboren wurde und mit 3 Geschwistern aufwuchs. Die Künstlerin musste ein Leben voller Krankenhausbesuche leben, denn im Alter von 6 Jahren erkrankte sie an der Krankheit Poliomyelitis (= Kinderlähmung). Deswegen war ihr rechtes Bein dünner als das linke. Außerdem brauchte…

Jugend – früher und heute

Immer weniger Kinder und Jugendliche gehen heute noch nach draußen zum Spielen oder um sich zu treffen. Stattdessen sitzen sie vor ihrem Computer oder hängen am Handy. Im Vergleich zu früher, ich meine, zur Zeit meiner Großeltern, hat sich dieses Verhalten sehr verändert, denn damals war Social Media noch nicht so aktuell und wichtig für…

Die Geschichte von Adidas

Der Start des Unternehmens Anfang 1920 entwickelten die Brüder Rudolf und Adolf Dassler in der alten Waschküche ihrer Mutter in Herzogenaurach bei Nürnberg erstmals Sportschuhe, die perfekt an den Fuß von Sportlern angepasst waren. 1924 taucht dann erstmals die Firma „Gebrüder Dassler Schuhfabrik“ im Handelsregister auf. Rudolf war für das Geschäftliche zuständig, der Schuhmachermeister Adolf…

Die Wintersportwoche am JAS

Du hast bestimmt schon einmal von der Wintersportwoche gehört. Vielleicht, weil deine Geschwister oder auch du selbst bald in die Wintersportwoche fahren. Viele finden ja, dass die Wintersportwoche am Johann- Andreas- Schmeller Gymnasium eines der schönsten Erlebnisse ist, das diese Schule zu bieten hat. Die Wintersportwoche ist nicht nur dafür da, dass die Schüler eine…

Ultimate Tazer Ball (UTB)

Bei den Begriff Ultimate Tazer Ball (oder auch auch UTB genannt) wissen die meisten nicht, was das sein soll. Wer hat es erfunden? Der Ursprung des UTB ist eine Idee von den amerikanischen Amateur-Rugby-Spielern Erik Wunsch, Eric Plum und Leif Kellenberger. Sie fanden, dass Rugby zwar ein harter, aber auch langweiliger Sport sei. Also haben…

Ingolstadt

Ingolstadt Village, Museen, eine historische Altstadt und vieles mehr: Das ist die Kulturstadt Ingolstadt Geschichte Die erste Erwähnung war am 6.02.806 in der Reichsurkunde von Karl dem Großen. Damals war Ingolstadt vergleichsweise klein, die Stadt umfasste nur 34 Huben. Vom 9. bis zum 13. Jahrhundert wurde Ingolstadt nirgends erwähnt, deswegen vermutet man eine Zerstörung der…